Medizinerschwemme in der Schweiz?

von Redaktion (Kommentare: 0)

Heute lese ich in handelszeitung.ch, dass der Schweizer Nationalrat eine Vorlage abgelehnt hat, die zum Inhalt hatte, den seit 2001 provisorisch geltenden Zulassungsstopp dauerhaft ins Gesetz zu schreiben.

Aktuell können die Kantone die Zulassung neuer Ärztinnen und Ärzten von einem Bedürfnis abhängig machen.

Damit sollte bisher vor allem der Zustrom von Ärzten aus dem Ausland eingedämmt werden.

Nun wächst angeblich die Furcht vor einer Medizinerschwemme, die die Kosten des Gesundheistssystems deutlich belasten würde ... 

Zurück