News

von admin (Kommentare: 0)

Handeln Sie jetzt und retten Sie Leben in Aleppo!

Jeden Tag werden hier Gräueltaten verübt. Das syrische Regime und russische Kampfjets greifen systematisch zivile Ziele und Krankenhäuser überall in der Stadt an.

https://goo.gl/n1GGRq

von Redaktion (Kommentare: 0)

Neues vom internationalen Honorararztmarkt!

Folgender Artikel fand sich heute auf der Internetseite des Telegraphs aus England. Fraglich ist, inwiefern diese Vorsätze tatsächlich umgesetzt werden können.

Clampdown on NHS cash hived off by agencies for locum 

NHS Improvement to announce new rules restricting the rates charged by firms that supply temporary doctors and nurses to hospitals

Doctors are being hired at rates of £20,000 a week by hospitals to cover NHS staff shortages caused by European rules, an investigation by the Sunday Telegraph has found. 
Most NHS trusts have been paying locum agency bills without knowing how the cash is split between company and worker ... weiterlesen http://www.telegraph.co.uk/news/nhs/12103466/Clampdown-on-NHS-cash-hived-off-by-agencies-for-locum-staff.html

von Redaktion (Kommentare: 0)

Ein Schritt in die richtige Richtung?

In einer Gesetzesnovelle zum österreichischen sogenannten Sozialrechtsänderungsgesetz  2015 heisst es:

"Nebenberufliche notärztliche Tätigkeiten für Blaulichtorganisationen gelten in Zukunft als selbstständige Tätigkeiten und sind daher vom ASVG ausgenommen. Ärzte, die nebenberuflich als Notärzte arbeiten, werden für diese Tätigkeiten ab kommendem Jahr als freiberuflich Selbstständige geführt." 

Ähnliche Verdeutlichungen würden wir uns vom deutschen Gesetzgeber wünschen, oder?

https://www.sozialministerium.at/cms/site/attachments/8/4/8/CH2081/CMS145

von Redaktion (Kommentare: 0)

Medizinerschwemme in der Schweiz?

Heute lese ich in handelszeitung.ch, dass der Schweizer Nationalrat eine Vorlage abgelehnt hat, die zum Inhalt hatte, den seit 2001 provisorisch geltenden Zulassungsstopp dauerhaft ins Gesetz zu schreiben.

Aktuell können die Kantone die Zulassung neuer Ärztinnen und Ärzten von einem Bedürfnis abhängig machen.

Damit sollte bisher vor allem der Zustrom von Ärzten aus dem Ausland eingedämmt werden.

Nun wächst angeblich die Furcht vor einer Medizinerschwemme, die die Kosten des Gesundheistssystems deutlich belasten würde ... 

von Redaktion

Rankings der Gesundheitssysteme

Das NHS wurde zum besten Gesundheitssystem auserkoren

In einer internationalen Studie wurde das National Health System zum besten Gesundheitssystem ernannt, noch vor Staaten, die wesentlich mehr Geld für Gesundheit investieren…

Lesen Sie mehr:

http://www.theguardian.com/society/2014/jun/17/nhs-health